Zärtliche Vorschläge.
Anstalt Matzerath Besuch Vorbei Knotengebilde Design

Glaube - Liebe - Hoffnung

'Leichtgläubig, Hoffmannstropfen, Liebesperlen, Gutehoffnungshütte, Liebfrauenmilch, Gläubigerversammlung. Glaubst du, dass es morgen regnen wird? Ein ganzes leichtgläubiges Volk glaubte an den Weihnachtsmann. Aber der Weihnachtsmann war in Wirklichkeit der Gasmann. Ich glaube, dass es nach Nüssen riecht und nach Mandeln. Aber es roch nach Gas. Jetzt haben wir bald, glaube ich, den zweiten Advent. Und der dritte bis vierte Advent wurden aufgedreht, wie man Gashähne aufdreht, damit es glaubwürdig nach Nüssen und Mandeln roch, damit alle Nussknacker getrost glauben konnten.

 Er kommt! Er kommt! Wer kam denn? Das Christkindchen, der Heiland? Oder kam der himmlische Gasmann mit der Gasuhr unter dem Arm, die immer ticktick macht? Und er sagte: Ich bin der Heiland dieser Welt.'

 

Günter hat eben mal wieder den meisten Durchblick. Trotzdem sollte ich langsam mal meine Weihnachtsgeschenke besorgen, von denen ich bisher allerdings keine Vorstellung habe. 

 Gestern bei der Arbeit wurde ich von einem sehr betrunkenen blonden  Emo mit schwarzen Strähnchen zum Essen eingeladen. Ich habe zugesagt, da ich mir denke, dass er sich entweder nächste Woche nicht mehr daran erinnern wird, oder, dass es ihm peinlich ist und er nie wieder kommt. Falls eben genannte Fälle nicht eintreten sollten, kann ich immer noch ablehnen. Volker war übrigens Zeuge - so langsam sollte er meine Arbeitsqualitäten zu schätzen wissen. Besonders schön: Nadja hat mir aufgrund meines neuen, altrosa Faltenrocks, den ich mit hohen Schuhen und Gürtel zu einem Kleid umfunktioniert habe, eröffnet, dass ich ganz schön scheiße aussehe. Aber cool. Volker hat das irgendwie missverstanden. Sein Kommentar: "Mach' dir keine Gedanken, Nadja ist manchmal ein bisschen garstig. Du siehst hübsch aus.' Ganz abgesehen davon, dass Nadjas Bemerkung ganz sicher nicht so böse gemeint war, wie sie klang, finde ich das sehr nett.

 Heute Abend ist traurigerweise nichts los. Mal gleich Diani anrufen.

 

12.12.09 16:31
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Diana (13.12.09 16:12)
:> ich mag das Rock-Kleid auch. Steht dir bestimmt gut. Ich werde in der Fabrik nie zum Essen eingeladen ._. Sollte das mal passieren, bestelle ich ein vegetarisches Baguette bei dir! Woahaha. Dann setze ich mich und warte, bis du es mir bringst. Das wird ein Spaß.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de